In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

AGB

SPOT-Online.de / SPOT AG

1. Allgemeines
2. Vertragsabschluss und Widerruf
3. Gesetzliche Widerrufsbelehrung
4. Gewährleistung und Haftung
5. Preise und Zahlungsbedingungen
6. Eigentumsvorbehalt
7. Versandkosten



1. Allgemeines

1.1.
Der Vertrag zwischen den Parteien kommt ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Davon abweichende Vereinbarungen bedürfen einer individuellen, schriftlichen Vereinbarung.
Es gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2.
Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

1.3.
Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.



2. Vertragsabschluss und Widerruf

2.1.
Ein Vertrag kommt durch fristgerechte Annahme eines schriftlichen Angebotes, oder mit deren schriftlicher Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit Lieferung der Ware zustande.

2.2.
Nach Auswahl der Ware für den Warenkorb umfasst der Bestellvorgang in unserem Online-Shop fünf weitere Schritte:

Im ersten Schritt prüfen Sie den Warenkorb hinsichtlich der von Ihnen gewünschten Ware, im zweiten Schritt können Sie sich für die Fortsetzung der Bestellung nach Anmeldung im Kundenbereich, nach einer Neuanmeldung oder ohne Anmeldung entscheiden. Im dritten Schritt geben Sie Ihre persönlichen Daten an, im vierten Schritt wählen Sie die Zahlungs- und Versandart. In Schritt Fünf prüfen Sie die Angaben zu Ware, Rechnungs- und Lieferadresse, Versand- und Zahlungsart und können diese über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren, bevor Sie dann Ihre Bestellung an uns absenden.
Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten sowie ein in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen, bzw. die versprochene Leistung im Fall ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen.

2.3.
Der Vertragstext Ihres Auftrags wird bei uns gespeichert. Mit der Annahme, der Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit der Lieferung der Ware übersenden wir dem Kunden den Vertragstext sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.4.
Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.




3. Gesetzliche Widerrufsbelehrung

3.1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf oder die Rücksendung der Sache ist zu richten an:

SPOT AG
Hauptstr. 13-16
D – 21514 Güster
Telefon: +49 (0)4158 / 88 22 53
Telefax: +49 (0)4158 / 88 22 36
E-Mail: info@spot-online.de



3.2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung oder Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung



4. Gewährleistung und Haftung

Für Mängel der Waren und daraus folgenden Schadensersatzansprüchen haftet der Verkäufer grundsätzlich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 434 ff. BGB) sowie den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes.



5. Preise und Zahlungsbedingungen

5.1.
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer.

5.2.
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den auch dort genannten Bedingungen. Danach kann die Bezahlung der bestellten Ware per Vorkasse, per Nachnahme oder per PayPal erfolgen.



6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.



7. Versandkosten

7.1.Inländischer Versand
Bei einem Einkauf über www.spot-online.de wird die Ware als Paket mit DHL verschickt.
Die Versandkosten betragen pauschal 7,00 EUR.

7.1. Ausländischer Versand
Für Sendungen ins Ausland entstehen je nach Zone folgende Versandkosten:

Europack Zone
Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich und die Schweiz. Versandkostenpauschale pro Lieferung 12,90 EUR. Sie erhalten Ihre Ware in der Regel innerhalb von 5 Werktagen.
Dieser Pauschalpreis gilt für alle Bestellungen, die mit diesem Versandunternehmen verschickt werden, unabhängig vom Gewicht.

Europack Zone 2
Großbritannien, Italien
Versandkostenpauschale pro Lieferung 17,90 EUR. Sie erhalten Ihre Ware in der Regel innerhalb von 5 Werktagen.
Dieser Pauschalpreis gilt für alle Bestellungen, die mit diesem Versandunternehmen verschickt werden, unabhängig vom Gewicht.

Europack Zone 3-4
Schweden, Finnland, Irland, Norwegen, Spanien, Portugal, Polen, Tschechien und Ungarn. Versandkostenpauschale pro Lieferung 23,90 EUR. Sie erhalten Ihre Ware in der Regel innerhalb von 5 Werktagen.
Dieser Pauschalpreis gilt für alle Bestellungen, die mit diesem Versandunternehmen verschickt werden, unabhängig vom Gewicht.

Stand: 07/2012




Impressum
Sitemap